Der erste Probetag von Monika Fasnacht und Claudio Zuccolini

03.07.2017

"Zucco", der Comedian, der den Vater von Tony Monero spielt, war schnell in der Rolle eines italienischen Bauarbeiters. Seine Frau, Monika Fasnacht, fand die Umstellung vom TV-Studio auf die Bühne nicht einfach. "Zum Glück muss ich nicht tanzen" lachte die eben erst zurückgetretene Jass-Königin. Die Proben für das neue Musical am Walensee laufen auf Hochtouren. Bald geht es auf die spektakuläre Open-Air-Bühne, die aus echten Schiffscontainern gebaut ist. Ein toller Kontrast: Unten ein New Yorker Hafen und oben die mächtigen Churfirsten.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar zu dieser Seite

Antwort auf:  Direkt auf das Thema antworten

BLEIBEN SIE AUF DEM LAUFENDEN


© 2017 TSW Musical AG  |   Website: j-media