«Heidi - Das Musical», Teil 2

Erste Saison: 26. Juli bis zum 1. September 2007
Zweite Saison: 23. Juli bis zum 30. August 2008


Handlung «Heidi - Das Musical», Teil 2

Johanna Spyri feiert die Veröffentlichung ihres ersten Heidi-Romans. Die Freude währt jedoch nicht lange: Der Tod ihres Ehemanns wirft sie aus der Bahn. Erst die Arbeit am zweiten Heidi-Roman hilft ihr, im Leben wieder Fuss zu fassen. Wie der Roman scheint sich auch Johanna Spyris Leben zum Guten zu wenden. Sie geniesst die Zeit der «Belle Epoque» in Zürich und Montreux und begegnet dem Jugendfreund und berühmten Schriftsteller Conrad Ferdinand Meyer, der ihr Schicksal nachhaltig prägt. Nichts scheint ihr Glück trüben zu können, doch dann erlebt Johanna Spyri am eigenen Leib, wie Liebe und Eifersucht, Freundschaft und Verrat, Hand in Hand gehen können. Sogar das
Happy End des zweiten Heidi-Romans ist in Gefahr.

Die Heidi-Geschichte setzt mit dem Besuch Klaras und Fräulein Rottenmeiers im Dörfli ein. Klara entdeckt auf der Alp Heidis Bett im Heu und stellt fest, dass alles noch viel schöner ist, als sie es sich vorgestellt hat. Doch die Harmonie trügt: Geissenpeter wird von Eifersucht geplagt und stösst in seiner Wut Klaras Rollstuhl über den Abgrund. Heidi lässt die verängstigte Klara allein im Sturm zurück, um Hilfe zu holen. Beim Versuch, Klara zu retten, stürzt Alphöhi und verletzt sich. Entkräftet weiss Heidi keinen anderen Ausweg, als die Autorin Johanna Spyri um Hilfe zu bitten. Doch diese weist Heidis Hilfeschrei harsch zurück. Erst die letzte Begegnung zwischen Johanna und Conrad führt dazu, dass Heidis Geschichte ein schönes und versöhnliches Ende gegönnt ist.


Impressionen «Heidi - Das Musical», Teil 2


Cast und Crew «Heidi - Das Musical», Teil 2

Kreativteam 2007 + 2008

Buch und Liedtexte Shaun McKenna
Musik Stephen Keeling
Deutsche Übersetzung Anja Hauptmann
Regie Stefan Huber
Musikalische Leitung Dominique Huber
Choreographie Markus Bühlmann
Bühnenbild Harald Thor
Kostüme Susanne Hubrich
Lichtdesign Pia Virolainen
Tondesign Thomas Strebel
Creative Producer John Havu
Executive Producer Susanne Steinbock
Aufführungsrechte Verlag Felix-Bloch-Erben, Berlin
Veranstalterin/Produzentin TSW Event AG / Ferienregion Heidiland

Darsteller 2007

SUE MATHYS

Johanna Spyri

CHRISTOPH WETTSTEIN

Conrad Ferdinand Meyer

KATJA BRAUNEIS

Betsy Meyer

FRANZISKA LESSING

Luise Meyer

MACIEJ SALAMON

Emil Perthes

PAMELA ZOTTELE

Clementine Ehemant

MARTINA STACH

Emma Ehemant

ANNETTE LUBOSCH

Frau Stollen

URS-WERNER JAEGGI

Otto Junker

PAUL ERKAMP

Lord Chatwell

CHRISTIAN SOLLBERGER

Baron de Signac

SABINE SCHÄDLER

Heidi

FLORIAN SCHNEIDER

Alpöhi

PATRIC SCOTT

Peter

FRANZISKA BECKER

Fräulein Rottenmeier

JASMINA SAKR

Klara

HANS NEBLUNG

Herr Sesemann

LIVIO CECINI

Pfarrer

DOROTHÉE REIZE

Brigitte

ANGELICA BIERT

Grossmutter

BEA ROHNER

Vrony

KATHRIN ELMIGER

Regula

BERNHARD VIKTORIN

Hansi

JOCHEN SCHAIBLE

Ueli

Ensemble und 2. Besetzung


JEANNINE WACKER

Ensemble

SAMUEL KLAUSER

Ensemble

PAMELA ZOTTELE

Johanna Spyri

MACIEJ SALAMON

Conrad Ferdinand Meyer

JEANNINE WACKER

Heidi

CHRISTOPH WETTSTEIN

Alpöhi

SAMUEL KLAUSER

Peter

ANNETTE LUBOSCH

Fräulein Rottenmeier

PAMELA ZOTTELE

Cover Brigitte, Grossmutter

MARTINA STACH

Cover Betsy

URS-WERNER JAEGGI

Cover Perthes

PAUL ERKAMP

Cover Sesemann

CHRISTIAN SOLLBERGER

Cover Pfarrer

BEA ROHNER

Cover Clementine Ehemant

KATHRIN ELMIGER

Cover Luise Meyer, Frau Stollen

BERNHARD VIKTORIN

Cover Otto Junker, Baron de Signac

JOCHEN SCHAIBLE

Cover Lord Chatwell

JEANNINE WACKER

Cover Klara, Vrony, Regula, Emma Ehemant

SAMUEL KLAUSER

Cover Hansi, Ueli

EVELYN BAEHLER

Swing

Orchester 2007

MARTINA JUCKER Flöte/Piccolo
RICO PUNZI Oboe/Englisch Horn
CLAUDIA WOZNY Karinette/Bass-Klarinette
DANIEL WERREN Horn 1
HANS BERGSTRÖM Horn 2
ROLAND KOLLER Bass-Posaune
ALESH PUHAR Keyboard I
SIMONE BAUMANN Keyboard II
BEAT DÄHLER Keyboard III
BEAT HARTMANN Percussion/Schlagzeug
CAMILLA FLESSNER Cello
FELIX KÜBLER Kontrabass/E-Bass
DOMINIQUE HUBER/BEAT DÄHLER Dirigent

Credits 2007 im Überblick

Darsteller 2008

SUE MATHYS

Johanna Spyri

CHRISTOPH WETTSTEIN

Conrad Ferdinand Meyer

KATJA BRAUNEIS

Betsy Meyer

FRANZISKA LESSING

Luise Meyer

MACIEJ SALAMON

Emil Perthes

PAMELA ZOTTELE

Clementine Ehemant

MARTINA STACH

Emma Ehemant

ANNETTE LUBOSCH

Frau Stollen

URS-WERNER JAEGGI

Otto Junker

PAUL ERKAMP

Lord Chatwell

CHRISTIAN SOLLBERGER

Baron de Signac

SABINE SCHÄDLER

Heidi

FLORIAN SCHNEIDER

Alpöhi

PATRIC SCOTT

Peter

FRANZISKA BECKER

Fräulein Rottenmeier

JASMINA SAKR

Klara

DANIELE NONNIS

Herr Sesemann

LIVIO CECINI

Pfarrer

DOROTHÉE REIZE

Brigitte

FAY KAUFMANN

Grossmutter

BEA ROHNER

Vrony

CARIN LAVEY

Regula

GREGOR ALTENBURGER

Hansi

JOCHEN SCHAIBLE

Ueli

Ensemble und 2. Besetzung


JEANNINE WACKER

Ensemble

TOBIAS BIERI

Ensemble

ALEXANDRA SEEFISCH

Johanna Spyri

FRANZ FRICKEL

Conrad Ferdinand Meyer

JEANNINE WACKER

Heidi

CHRISTOPH WETTSTEIN

Alpöhi

TOBIAS BIERI

Peter

ANNETTE LUBOSCH

Fräulein Rottenmeier

MARTINA STACH

Cover Betsy

DANIELE NONNIS

Cover Perthes

BEA ROHNER

Cover Clementine Ehemant

CARIN LAVEY

Cover Louise Meyer, Frau Stollen

GREGOR ALTENBURGER

Cover Otto Junker, Baron de Signac

JOCHEN SCHAIBLE

Cover Lord Chatwell

PAUL ERKAMP

Cover Sesemann

CHRISTIAN SOLLBERGER

Cover Pfarrer

FRANZISKA FLÜCKIGER

Cover Grossmutter, Brigitte

JEANNINE WACKER

Cover Klara, Vrony, Regula, Emma Ehemant

TOBIAS BIERI

Cover Hansi, Ueli

FRANZISKA FLÜCKIGER

Swing

Orchester 2008

MARTINA JUCKER Flöte/Piccolo
RENATO BIZZOTO Oboe/Englisch Horn
CLAUDIA WOZNY Karinette/Bass-Klarinette
DANIEL WERREN Horn 1
HANS BERGSTRÖM Horn 2
ROLAND KOLLER Bass-Posaune
ALESH PUHAR Keyboard I
SIMONE BAUMANN Keyboard II
TINO HORAT Keyboard III
BEAT HARTMANN Percussion/Schlagzeug
CAMILLA FLESSNER Cello
FELIX KÜBLER Kontrabass/E-Bass
DOMINIQUE HUBER / ANDREAS FELBER Dirigent

Credits 2008 im Überblick


Pressestimmen

«Die Naturkulisse am Walensee ist schlicht betörend.» (NZZ)

«Ein faszinierendes Spektakel, das mich sofort in den Bann zog.» (SonntagsBlick)

«Ein Glücksfall der Unterhaltungsgeschichte.» (Tages Anzeiger)

«Heidi fürs Herz! Stimmungsvoll!» (Schweizer Illustrierte)

«Premiere überzeugte schauspielerisch, musikalisch und  dramaturgisch.»  (St.Galler Tagblatt)

«Bilderbuchromantik» (SonntagsZeitung)

BLEIBEN SIE AUF DEM LAUFENDEN


© 2017 TSW Musical AG  |   Website: j-media